Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Info ich bin einverstanden

Konzert: Bella Ciao in Feldkirchen

Sonntag, 23.08.2020, Beginn: 20:30
Amthof
Amthofgasse 5, 9560 Feldkirchen, Kärnten

Dank der Uraufführung beim Festival zweier Welten in Spoleto, am 21. Juni 1964 wurde in der italienischen Musikkultur ein Meilenstein gelegt.
Nun haben sich einige der profiliertesten Folkmusiker/Innen entschlossen, dieses Erbe wieder aufleben zu lassen und behutsam mit neuen Einflüssen und Erkenntnissen zu füttern. Unter der Leitung des talentierten Akkordeonisten Riccardo Tesi, einer der brilliantesten Protagonisten der italienischen Populärmusik, werden mehrere ausgewählte Künstler die Neuaufnahme begleiten. Darunter sind:
Lucilla Galeazzi – Gesang
Elena Ledda - Gesang
Alessio Lega - Gesang, Gitarre
Maurizio Geri - Gitarre, Gesang
Gigi Biolcati - Perkussion, Gesang
Riccardo Tesi - Knopfakkordeon, Arrangements und musikalische Leitung